Baumwoll-Papiere aus Nord-Indien

Baumwoll Papier handgeschöpft, aus Nordindien " Ozean blau silber beige "

 

 

Neu !

 

5,20 €

  • verfügbar
  • Lieferzeit 5 - 7 Tage, nach meinem Urlaub ab dem 17.07.2017

Handgeschöpftes Papier aus Nordindien

 

Baumwoll Papier handgeschöpft, aus Nordindien


"Ozean blau silber beige "

 

Handgeschöpftes Baumwollpapier ist kein Papier das aus Produkten von Bäumen hergestellt wird sondern gewissermaßen ein Nebenprodukt der Textilindustrie. Kleingeschnittene Stoffreste z.B. aus der T-Shirt-Produktion werden mit Wasser vermengt, zu einem Faserbrei verrührt und in die Bütte, einem großen Wassertrog, gefüllt. Häufig werden andere Planzenfasern oder auch ganze Blütenblätter der Masse beigegeben, um besondere Strukturen zu erreichen.

 

Mit einem Drahtgittersieb als Schöpfsieb wird dann der einzelne Papierbogen von Hand abgeschöpft, auf Tüchern gepresst und an der Luft getrocknet.

 

Die Baumwollpapiere aus Indien werden überwiegend in kleine Familienbetrieben in den Dörfern im Norden Indiens handgemacht produziert. So wird einer möglichen Landflucht in die Städte entgegengewirkt. In den Städten ist die Möglichkeit Arbeit zu finden leider sehr gering.

 

Baumwollpapiere sind ausgesprochen strapazierfähig, sie lassen sich hervorragend bedrucken oder prägen. Auch unsere €-Banknoten sind aus Baumwolle gemacht, die ja Einiges aushalten müssen.

 

Die Baumwollpapiere die Sie in meinem Shop finden ,sind mit einem Siebdruckverfahren bedruckt

Größe/Maße/Gewicht

70 x 50cm , 100g